Zurück zur Liste

Buffet Crampon Deutschland GmbH

Buffet Crampon ist der größte Hersteller von Blasinstrumenten in Europa mit Hauptsitz in Mantes-la-Ville, in der Nähe von Paris. Das Unternehmen wurde 1825 gegründet und verbindet erfolgreich Tradition und Innovation bei der Herstellung von Holz- und Blechblasinstrumenten mit zwölf unverwechselbaren Marken. Rund 460 der weltweit ca. 900 Mitarbeiter bauen in Deutschland (in Markneukirchen und Geretsried) handgemachte Blasinstrumente aller Art. Renommierte Künstler wie die Berliner, Wiener oder New Yorker Philharmoniker bis hin zu Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original, aber auch viele Hobbymusiker bauen auf die Erfahrung und die Qualität der Instrumentenmacher von Buffet Crampon.

Kontakt

Buffet Crampon Deutschland GmbH
Isaak-Eschenbach-Platz 1
08258 Markneukirchen
Tel.: +49 (0) 37422 4079 0
Fax: +49 (0) 37422 4079 599
E-Mail: deutschland@buffetcrampon.com
Web:

Beschreibung

Buffet Crampon ist der größte Hersteller von Blasinstrumenten in Europa mit Hauptsitz in Mantes-la-Ville, in der Nähe von Paris. Das Unternehmen wurde 1825 gegründet und verbindet erfolgreich Tradition und Innovation bei der Herstellung von Holz- und Blechblasinstrumenten. Weltweit beschäftigt Buffet Crampon ca. 1.000 Mitarbeiter aus 12 verschiedenen Nationen. Mehr als 450 Mitarbeiter sind davon in Deutschland in den beiden Fertigungsstätten in Markneukirchen, Vogtland sowie Geretsried, Oberbayern mit großer Leidenschaft für die Musik tätig.

Mit zwölf Marken (Buffet Crampon, Besson, B&S, Antoine Courtois, Hans Hoyer, J. Keilwerth, Melton Meinl Weston, Parmenon, Verne Q. Powell, Rigoutat, J.Scherzer und W.Schreiber), ist die Gruppe sowohl im Holzblasinstrumentenbereich vertreten (Klarinetten, Bassklarinetten, Oboen, Fagotte, Saxophone und Flöten) als auch im Blechblasinstrumentenbereich (Trompeten, Kornette, Flügelhörner, Waldhörner, Posaunen, Baritone, Tenorhörner, Euphonien, Tuben und Saxhörner). Buffet Crampons professionelle Klarinetten, Oboen und Fagotte werden in der großen Tradition des französischen Musikinstrumentenbaus an den historischen Stätten in Mantes-la-Ville, Frankreich hergestellt. Die Blechblasinstrumente werden in Markneukirchen und Geretsried gefertigt, in Städten mit ebenfalls großer Tradition im Musikinstrumentenbau.

Ein hoher Anteil vollausgebildeter Musikinstrumentenmacher und Meister sind die Basis, um Instrumente höchster Qualität und Präzision zu fertigen. Darauf vertrauen weltweit bekannte Künstler und Orchester wie z.B. die Berliner, Wiener und New Yorker Philharmoniker.

Auch in der Blasmusikszene sind unsere Instrumente bei renommierten Bands, Ensembles und Orchestern etabliert. Tagtäglich sind diese auf den europäischen Bühnen zu hören, wie auch auf dem jährlichen Festival „Woodstock der Blasmusik“. Langjährige Partner sind u.a. Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original, Berthold Schick und seine allgäu6, Andreas Martin Hofmeir und die Big Band der Bundeswehr.

Das Kompetenz- und Entwicklungszentrum für Blechblasinstrumente befindet sich in Geretsried, in der Metropolregion München. Neben der Fertigung von Blechblasinstrumenten befindet sich dort der neu gestaltete Showroom. Auf einer Ausstellungsfläche von über 300m² stehen dort über 300 Blasinstrumente aller Marken zum Testen bereit. Des Weiteren werden dort regelmäßig Workshops, Konzerte und musikalische Lesungen angeboten.

(weitere Informationen unter: showroom.buffetcrampon.com).